Lesen Sie weiter

TEUERUNG

KOMMENTAR: Entspannte Währungshüter

Die Währungshüter sind noch immer für Überraschungen gut: Da verdoppelt sich die Teuerung binnen acht Wochen und die Europäische Zentralbank (EZB) gibt sich trotzdem ausgesprochen entspannt. Statt von ernsten Inflationsgefahren zu warnen, verlegt man sich im Frankfurter Euro-Tower aufs Abwarten. Der Ausreißer nach oben sei lediglich der jüngsten Explosion
  • 482 Leser

73 % noch nicht gelesen!