Lesen Sie weiter

ENBW

Frisches Kapital

Deutschlands drittgrößter Energiekonzern ENBW hat knapp 640 Mio. EUR frisches Kapital erhalten. Der Verkauf von 11,26 Mio. Aktien zum Preis von 25,60 EUR habe 288 Mio. EUR eingebracht, teilte ENBW mit. Zudem hätten die Großaktionäre OEW und Electricité de France je 175 Mio. EUR als nachrangige Gesellschafterdarlehen mit fünfjähriger Laufzeit
  • 439 Leser

4 % noch nicht gelesen!