Lesen Sie weiter

Vier Fünftel der EU-Staaten müssen Ja sagen

Die neue EU-Verfassung ist ein völkerrechtlicher Vertrag, der von den Parlamenten aller 25 EU-Staaten gebilligt werden muss. In einigen Ländern sind Volksabstimmungen geplant. Erst wenn die Verfassung von allen EU-Mitgliedstaaten ratifiziert ist, kann sie in Kraft treten und damit zahlreiche geltende Verträge ersetzen, die derzeit den Aufbau und
  • 392 Leser

48 % noch nicht gelesen!