Lesen Sie weiter

UNIVERSITÄTEN

Protest gegen Studiengebühr

Rund 2500 Studenten haben nach Angaben der Veranstalter am Samstag in Stuttgart und Freiburg gegen mögliche Studiengebühren protestiert. In der Landeshauptstadt zogen 2000 Menschen durch die Innenstadt, in Freiburg waren es bis zu 500 Schüler und Studenten. Sie bezeichneten Studiengebühren als sozial ungerecht, weil sie junge Menschen aus sozial schwachen
  • 333 Leser

53 % noch nicht gelesen!