Lesen Sie weiter

URTEIL / Filialleiter verletzte die Sorgfaltspflicht

Haltbarkeitsdatum manipuliert - Fristlose Kündigung rechtens

Wenn der Leiter einer Metzgerei-Filiale an Wurstpaketen das Haltbarkeitsdatum manipuliert, dann ist eine fristlose Kündigung gerechtfertigt. Darauf weist der Bonner Informationsdienst 'Arbeitsrecht kompakt - Urteilsblitzdienst für den Arbeitgeber' hin. Die Bonner verwiesen dabei auf ein entsprechendes Urteil des hessischen Landesarbeitsgerichts. Im
  • 488 Leser

72 % noch nicht gelesen!