Lesen Sie weiter

JETTER

Trendwende geschafft

Der Automatisierungsspezialist Jetter hat im Geschäftsjahr 2003/2004 (31. März) seine Verluste deutlich reduziert und hat derzeit gut gefüllte Auftragsbücher. Im ersten Quartal 2004/2005 ( Ende Juni) hat der Auftragseingang das Rekordniveau von 5,7 Mio. EUR erreicht, teilte die Jetter AG gestern in Ludwigsburg mit. Der Vorstand sieht dies als Trendwende
  • 463 Leser

55 % noch nicht gelesen!