Lesen Sie weiter

TSCHECHIEN / Spidla tritt zurück, Gross soll Koalition bilden

Regierungswechsel in Prag

Vladimir Spidla tritt als Ministerpräsident Tschechiens und Chef der Sozialdemokraten zurück. In beiden Ämtern soll ihm Innenminister Stanislav Gross nachfolgen. Nachdem er ein Misstrauensvotum in seiner Sozialdemokratischen Partei (CSSD) nur knapp überstanden hatte, hat der tschechische Ministerpräsident Vladimir Spidla seinen Rücktritt als Regierungschef
  • 596 Leser

81 % noch nicht gelesen!