Lesen Sie weiter

van Nistelrooy

Zwei Spiele Sperre

Ruud van Nistelrooy ist für seine Schiedsrichter-Schelte nach der 1:2-Halbfinal-Niederlage gegen Portugal bestraft worden. Der 28-jährige Holländer wurde für zwei WM-Qualifikationsspiele gesperrt. Er hatte Anders Frisk (Schweden) nach dem Schlusspfiff auf dem Weg in die Kabine verbal attackiert und ihn als 'Heim-Schiedsrichter' bezeichnet. dpa
  • 431 Leser

0 % noch nicht gelesen!