Lesen Sie weiter

MG / Maschinenbauer bietet 48,15 Euro je Stammaktie

Zwangsabfindung für Aktionäre

Der Maschinenbaukonzern MG Technologies will die Minderheitsaktionäre der Bochumer GEA AG, die das neue Kernstück der Unternehmensgruppe bildet, zwangsweise abfinden. Die Barabfindung für das bereits angekündigte Ausschlussverfahren soll 48,15 EUR je Stammaktie und 43,33 EUR je Vorzugsaktie betragen, teilte die MG Technologies AG in Frankfurt mit.
  • 485 Leser

44 % noch nicht gelesen!