Lesen Sie weiter

TIERE / Frau attackiert und Hund in Teich ertränkt

Behörden warnen: Hungrige Kängurus greifen an

In Australien mehren sich Berichte über Angriffe ausgehungerter Kängurus auf Menschen und Hunde. Die Behörden in Canberra wiesen die Bewohner an, sich von den üblicherweise harmlosen Tieren fern zu halten. Vergangene Woche war eine Frau beim Ausführen ihres Pudels in einem Park angegriffen worden, der Golden Retriever einer anderen Frau wurde von
  • 581 Leser

60 % noch nicht gelesen!