Lesen Sie weiter

RECHNUNGSHOF

KOMMENTAR: Der unethische Haushalt

DETLEV AHLERS Auf einen hinterhältigen Plan des Bundesfinanzministers machte gestern der Präsident des Bundesrechnungshofes, Dieter Engels, aufmerksam; Hans Eichel hat vor, das Geld (etwa 15 Milliarden Euro), das mit dem Verkauf von Post- und Telekom-Aktien vom Bund eingenommen wird, in den laufenden Etat fließen zu lassen. Bis 2019 würden aber
  • 369 Leser

76 % noch nicht gelesen!