Lesen Sie weiter

NS-DEUTSCHLAND / Abschlussbericht vorgelegt

Zwangsarbeit für die Kirchen

Die Kirchen haben im Zweiten Weltkrieg Zwangsarbeiter für sich schuften lassen - und zwar wesentlich mehr, als bislang bekannt. Dies belegen neue Untersuchungen.Die Kirchen in Baden-Württemberg haben während des Zweiten Weltkrieges in einem bisher nicht bekannten Ausmaß ausländischer Zwangsarbeiter eingesetzt. Neuen Untersuchungen zufolge beschäftigten
  • 386 Leser

84 % noch nicht gelesen!