Lesen Sie weiter

INDUSTRIEVERBAND / Längere Arbeitszeit gefordert

Weiterer Abbau droht

Weitere 20 000 Stellen werden in diesem Jahr verloren gehen, falls es keine Änderung bei den Arbeitszeiten gibt. Dies befürchtet der Landesverband der Industrie. Auch wenn das Wirtschaftswachstum Baden-Württembergs in diesem Jahr 1,8 bis 2 Prozent erreichen wird und sich im kommenden Jahr auf 2,5 Prozent erhöhen dürfte, so wird dies die Arbeitslosigkeit
  • 485 Leser

86 % noch nicht gelesen!