Lesen Sie weiter

FOTOGRAFIE / Ellen Auerbach mit 98 Jahren gestorben

Meisterin der modernen Werbung

Die Fotokünstlerin Ellen Auerbach, die in den 30er Jahren als Meisterin der innovativen Werbefotografie berühmt wurde, ist in New York gestorben. Sie wurde 98 Jahre alt. Ellen Auerbach, die aus Karlsruhe aus einem bürgerlich-jüdischen Elternhaus stammte und 1933 vor den Nazis floh, experimentierte seit Mitte der 20er Jahre mit einer Plattenkamera.
  • 321 Leser

47 % noch nicht gelesen!