Lesen Sie weiter

FRANKREICH / Wenn sich Paris von seiner charmantesten Seite zeigt

Niemand drängelt, niemand schubst und überall sind Tische frei

Paris fast ohne Pariser. Wer das will, der sollte im August die Seine-Metropole besuchen. Viele Einheimische haben die Stadt verlassen. Heiterkeit, anstatt Hektik. Hochsommer an der Seine - das ist ein Geheimtipp. Jedes Jahr im August verwandelt sich Paris in eine beschauliche Hochburg für Flaneure. Keine Spur von Großstadtstress, ade Verkehrschaos.
  • 412 Leser

88 % noch nicht gelesen!