Lesen Sie weiter

FOTOGRAFIE

Cartier-Bresson gestorben

Paris· Henri Cartier-Bresson, einer der besten Fotografen des 20. Jahrhunderts und Mitbegründer der Bild-Agentur Magnum, ist tot. Der Künstler, schon zu Lebzeiten eine Legende, starb kurz vor seinem 96. Geburtstag am 22. August in seinem Wohnhaus in Isle-sur-Sorgue, nördlich von Marseille, hieß es gestern aus Familienkreisen. Als Reporter und Bildpublizist,
  • 407 Leser

53 % noch nicht gelesen!