Lesen Sie weiter

PFLEGEVERSICHERUNG / Finanzwissenschaftler warnt vor steigenden Beiträgen

'2040 und später ist das Problem'

Die Bundesregierung hat eine langfristige Erhöhung der Beiträge zur Pflegeversicherung nicht ausgeschlossen. Regierungssprecher Hans Langguth wies gestern aber ausdrücklich darauf hin, dass es sich dabei um eine rein 'hypothetische Frage' handele. Der Freiburger Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen hatte erklärt, ohne Reformen könnte sich
  • 356 Leser

64 % noch nicht gelesen!