Lesen Sie weiter

AFGHANISTAN

Zwei Helfer ermordet

Bei einem Überfall im Südosten Afghanistans sind zwei lokale Mitarbeiter des Malteser Hilfsdienstes (MHD) ermordet worden. Aus einem vorbeifahrenden Fahrzeug seien gezielt Schüsse auf den Wagen der beiden abgegeben. Nach Einschätzung des MHD könnte sich die Sicherheitslage wegen der anstehenden Präsidenten- und Parlamentswahlen noch verschärfen.
  • 562 Leser

1 % noch nicht gelesen!