Lesen Sie weiter

REGELÄNDERUNG / Jetzt einheitliche Auslegung

Jubel mit Trikot vor Gesicht: Gelb

Jubeln erlaubt - aber ohne ausschweifende Emotionen, bitte. Im Klartext: Spieler, die ihre Freude nach einem Tor dadurch ausdrücken, dass sie ihr Trikot über den Kopf ziehen, müssen vom Schiedsrichter verwarnt werden. Das war in der Vergangenheit schon in allen deutschen Ligen praktiziert worden - nur international gabs keine einheitliche Regelung.
  • 422 Leser

59 % noch nicht gelesen!