Lesen Sie weiter

VERLETZTE

Drei Dutzend fallen aus

Trotz der Zusatzbelastung durch die Euro 2004 in Portugal fallen derzeit lediglich knapp drei Dutzend der rund 450 Profis zum Bundesliga-Auftakt verletzt aus. Zum Vergleich: Nach der WM 2002 fehlten 52 Akteure beim Start. Mit sechs angeschlagenen Spielern (Sagnol, Schweinsteiger, Pizarro, Kovac, Guerrero und Zickler) hat der FC Bayern München die meisten
  • 365 Leser

24 % noch nicht gelesen!