Lesen Sie weiter

KARSTADT QUELLE / Verkauf von Konzernteilen

Tief in der Verlustzone

Der Warenhaus- und Versandhandelskonzern Karstadt Quelle steckt tief in den roten Zahlen. Mit einem harten Sanierungskurs soll die Krise gemeistert werden. Der neue Karstadt-Quelle-Chef Christoph Achenbach hat dem Traditionskonzern angesichts tiefroter Zahlen einen harten Sanierungskurs verordnet. Im ersten Halbjahr summierten sich die Verluste im operativen
  • 465 Leser

81 % noch nicht gelesen!