Lesen Sie weiter

AKTIENMÄRKTE

Hoher Ölpreis drückt den Dax

Eine ganze Reihe positiver Geschäftszahlen von Unternehmen konnte gestern Kursverluste am deutschen Aktienmarkt nicht verhindern. Der hohe Ölpreis trübte die Stimmung stark ein. Von den US-Börsen, die durchwegs leichter eröffneten, kamen auch keine Anregungen. Selbst BASF mussten Kursabschläge hinnehmen. Banktitel litten ebenso unter Verlusten.
  • 518 Leser

44 % noch nicht gelesen!