Lesen Sie weiter

POLIZEI

Pornos auf Dienst-PC

In der Freien Hansestadt Bremen werden 24 Polizisten verdächtigt, über ihre Dienstcomputer Schriften mit pornografischem Inhalt per E-Mail verbreitet zu haben. Gegen die Beamten ermittelt die Staatsanwaltschaft. 56 weitere Bremer Polizisten erwarten Disziplinarverfahren. Sie sollen sexistische Darstellungen per Computer weiter geleitet haben. dpa
  • 1049 Leser

0 % noch nicht gelesen!