Lesen Sie weiter

SITTICHE

Beine ausgerissen

Ein Unbekannter hat in Schlüchtern in Hessen 20 Wellen- und Nymphensittichen die Beine ausgerissen und die Artenschutzringe gestohlen. Die Vögel lebten in einer Volière im Garten eines Züchters. Auf den Artenschutzringen sind registrierte Zuchtnummern eingraviert. Der Dieb wolle damit laut Polizei vermutlich artengeschützte Tiere illegal verkaufen.
  • 341 Leser

1 % noch nicht gelesen!