Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf Tagespost.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar
MISSHANDLUNGEN / US-Soldaten weisen auf Verantwortung ihrer Vorgesetzten hin

Pentagon gibt Offizieren Mitschuld

Bei Mannheimer Anhörung zweites Schuldbekenntnis - Keine Befragung Rumsfelds
Die wegen Misshandlung irakischer Häftlinge beschuldigten US-Soldaten betonen bei ihrer Anhörung in Mannheim die Mitverantwortung ihrer Vorgesetzten. Die Ermittlungen im Folterskandal der US-Streitkräfte weiten sich aus. Am zweiten Tag der Anhörung von vier beschuldigten Soldaten in Mannheim kündigte der Militärankläger Michael Holly an, dass
  • 350 Leser