Lesen Sie weiter

KANZLER-OHRFEIGE

Anwalt legt Mandat nieder

Der Prozess um die Kanzler-Ohrfeige von Mannheim droht erneut zu platzen. Der Rechtsanwalt des beschuldigten Lehrers hat sein Mandat niedergelegt. Das bestätigten gestern die Freiburger Kanzlei des Anwalts Michael Moos und auch das Mannheimer Amtsgericht. Moos war nicht zu einer Stellungnahme bereit. Der arbeitslose Lehrer Jens Ammoser hatte Bundeskanzler
  • 384 Leser

73 % noch nicht gelesen!