Lesen Sie weiter

AXA

Meldepflicht versäumt

Der französische Versicherungskonzern Axa muss mit einem Bußgeld rechnen, weil er Fristen für die Anzeige der Änderung von Beteiligungen versäumt hat. Das teilte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht mit. Berichten zufolge geht es dabei um die Unter- und Überschreitung von Schwellenwerten bei Continental, Heidelberg Cement und Hannover
  • 447 Leser

3 % noch nicht gelesen!