Lesen Sie weiter

KINDER

Todesfalle Mini-Teich

Ein elf Monate altes Baby ist bei einem Unfall in einem Gartenteich in einem Hamburger Schrebergarten ums Leben gekommen. Die 36-jährige Mutter war in ihrer Gartenlaube vor dem Fernseher eingeschlafen. Als sie wieder aufwachte, entdeckte sie ihr Kind tot in dem nur einen Meter breiten Gartenteich gefunden. Das Baby wird obduziert. AP
  • 482 Leser

0 % noch nicht gelesen!