Lesen Sie weiter

DEUTSCH / Die Akademie für Sprache und Dichtung tagt

Kompromissvorschlag zur Reform

Im Streit um die Rechtschreibreform wird die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung Montag einen Kompromissvorschlag vorlegen. Die Neuregelung soll bestehen bleiben, soweit sie sprachlich verantwortbar sei. Erhalten bleiben soll das Ersetzen des 'ß' nach kurzen Vokalen durch 'ss'. So werde vermieden, dass Schulbücher neu gedruckt werden müssten.
  • 357 Leser

46 % noch nicht gelesen!