Lesen Sie weiter

USA / Geplanter Koordinatorposten ist umstritten

Bush treibt Reform des Geheimdienstes voran

Bei der Reform des Geheimdienstes drückt US-Präsident George W. Bush aufs Tempo. Noch gestern wollte er Verfügungen unterzeichnen, um den Posten eines Geheimdienstkoordinators sowie ein Zentrum für Terrorbekämpfung zu schaffen. Beide Schritte hatte die Untersuchungskommission zu den Anschlägen vom 11. September in ihrem Abschlussbericht gefordert,
  • 406 Leser

62 % noch nicht gelesen!