Lesen Sie weiter

GEHEN

Aus Goldtraum wird Albtraum

Mit drei aus seiner Sicht völlig ungerechtfertigten Verwarnungen erlebte Andreas Erm im 50-km-Gehen das bittere Ende seiner Hoffnungen und verpasste die ersehnte zweite Olympia-Medaille für das deutsche Leichtathletik-Team in Athen. 'Ich weiß nicht, was unsauber gewesen sein soll', schimpfte der disqualifizierte Potsdamer: 'Das ging alles so schnell,
  • 408 Leser

74 % noch nicht gelesen!