Lesen Sie weiter

UNKRAUTVERNICHTER

Gift im Trinkwasser

Das Trinkwasser in vielen Allgäuer Gemeinden ist mit Rückständen von Pflanzengift belastet. Im Landkreis Unterallgäu seien in 44 Brunnen Rückstände von Dichlorbenzamin, einem Unkrautvernichtungsmittel, gefunden worden. Der zulässige Grenzwert sei zum Teil deutlich überschritten worden, teilte das Gesundheitsamt in Mindelheim mit. lby
  • 470 Leser

0 % noch nicht gelesen!