Lesen Sie weiter

DIÖZESE / Weniger als zwei Millionen Katholiken

Rottenburg verliert Mitglieder

ROTTENBURG · Die Kirchenaustritte machen sich bemerkbar: Erstmals seit 1970 sank die Zahl der Katholiken in der Diözese Rottenburg-Stuttgart unter zwei Millionen. Ende 2003 wurden 1 998 202 Mitglieder. Ein Jahr zuvor waren es noch 12 000 mehr. Seit Anfang der 90er Jahre verlassen jedes Jahr etwa 10 000 Mitglieder die Diözese. Einen ähnlichen Aderlass
  • 405 Leser

47 % noch nicht gelesen!