Lesen Sie weiter

ENERGIEMARKT / Experten erwarten weltweit einen dramatisch steigenden Verbrauch

Deutscher Atomausstieg geht am Trend vorbei

Energie wird in Zukunft eher teurer als billiger. Das ist die einhellige Meinung von Experten auf dem Weltenergie-Kongress in Sydney. Denn es seien hohe Investitionen nötig, um die steigende Nachfrage zu befriedigen. Die deutsche Energiepolitik findet weltweit keine Mehrheit.
  • 506 Leser

92 % noch nicht gelesen!