Lesen Sie weiter

ITALIEN / Gesetz von 1931 angewandt

Strafe wegen Verschleierung

Eine zum Islam übergetretene Italienerin hat in einer kleinen Ortschaft in der Nähe von Como eine Geldstrafe erhalten, weil sie verschleiert auf die Straße gegangen ist. Die 34-Jährige, die mit einem Marokkaner verheiratet ist, hatte sich im langen arabischen Gewand samt dichtem Schleier im Rathaus sowie an der Bushaltestelle der Gemeinde Drezzo
  • 380 Leser

47 % noch nicht gelesen!