Lesen Sie weiter

Zahl der Armen im Aufschwung

Die Zahl der Armen in Deutschland nimmt zu. Bundesfamilienministerin Renate Schmidt (SPD) bestätigte erste Zahlen aus dem 'Armuts- und Reichtumsberichts', den die Regierung Anfang 2005 vorlegen will. Danach stieg die Zahl der Armen von 12,7 Prozent (2002) auf 13 Prozent im vorigen Jahr. Besonders betroffen seien Alleinerziehende (ein Drittel der Armen),
  • 301 Leser

45 % noch nicht gelesen!