Lesen Sie weiter

Rechte wieder da

Rechtsextreme Parteien sitzen jetzt in drei Landtagen. Die NPD zieht erstmals seit 1968 wieder in einen Landtag ein. Bis gestern saß die 1987 vom Münchner Verleger Gerhard Frey gegründete Deutsche Volksunion DVU als einzige rechtsextreme Partei in Landtagen: in Bremen und eben in Brandenburg. DVU und NPD hatten ein Bündnis geschlossen, sich in Sachsen
  • 407 Leser

12 % noch nicht gelesen!