Lesen Sie weiter

TRIATHLON

Chancen gewahrt

Anja Dittmer (Neubrandenburg) ist beim Weltcup in Madrid Siebte geworden und hat ihre Gesamt-Führung verteidigt. Sie hatte nach 1,5 km Schwimmen, 40 km Rad und 10 km Laufen 2:47 Min. Rückstand auf die Portugiesin Vanessa Fernandes. Bei den Männern gewann der Franzose Frederic Belaubre, bester Deutscher war Michael Raelert (15./Lemgo). dpa
  • 492 Leser

0 % noch nicht gelesen!