Lesen Sie weiter

MEDIEN / Bundesländer einigen sich auf Erhöhung der Rundfunkgebühr um 88 Cent

Radio und Fernsehen werden teurer

Anstieg fällt geringer aus als erwartet - Scharfe Kritik von ZDF und ARD
Die öffentlich-rechtlichen Sender sind verärgert: Laut einstimmigen Beschluss der Ministerpräsidenten steigen die Rundfungebühren in geringerem Maße als erwartet.
  • 373 Leser

93 % noch nicht gelesen!