Lesen Sie weiter

LEICA / Vorstandsvorsitzender Hanns-Peter Cohn geht

Weiterhin rote Zahlen

Der Vormarsch der digitalen Fotografie macht dem Kamerahersteller Leica schwer zu schaffen. Das Unternehmen rechnet für das Gesamtjahr 2004/05 (31. März) mit roten Zahlen. Ursprünglich hatte die Gesellschaft ein ausgeglichenes operatives Ergebnis angepeilt. Vorstandschef Hanns-Peter Cohn kündigte zudem seinen Rücktritt zum Jahresende an. An seine
  • 455 Leser

44 % noch nicht gelesen!