Lesen Sie weiter

TODESSERIE

41 Leichen ausgegraben

Im Zuge einer Todesserie sind mehr als 40 Gräber - möglicher Opfer des Krankenpflegers von Sonthofen (Allgäu) - geöffnet worden. Die letzte Exhumierung soll in Niedersachsen erfolgen. Die Staatsanwaltschaft hatte die Graböffnungen angeordnet, um nach Spuren tödlicher Substanzen zu suchen, die der Pfleger (25) den meist alten und schwer kranken
  • 372 Leser

56 % noch nicht gelesen!