Lesen Sie weiter

SKILANGLAUF

Weltcup-Start am Rheinufer

Die angekündigten hohen Temperaturen von mehr als 20 Grad bereiten den Verantwortlichen des Weltcup-Auftakts der Skilangläufer am Wochenende in Düsseldorf kein Kopfzerbrechen. 'Wir werden etwas später als geplant mit dem Schnee-Transport beginnen', sagte Organisationsleiter August Pollen von der Skihalle Neuss. Die rund 4000 Kubikmeter Kunstschnee
  • 513 Leser

73 % noch nicht gelesen!