Lesen Sie weiter

PROZESS

Mörder muss ins Gefängnis

Eine lebenslange Freiheitsstrafe hat das Ulmer Landgericht gegen einen 32-jährigen Mann aus Ehingen (Alb-Donau-Kreis) verhängt, der im April eine 24-jährige Bekannte erdrosselt und sich danach an ihr vergangen hatte. Das Urteil lautete auf Mord und versuchten Mord: Als der Schwager des Opfers auf der Suche nach der jungen Frau in die Wohnung des
  • 419 Leser

74 % noch nicht gelesen!