Lesen Sie weiter

SIEMENS / Konzern-Chef von Pierer zuversichtlich, dass Ziele erreicht werden

USA-Marktanteil soll bis 2007 verdoppelt werden

Der scheidende Siemens-Vorstandschef Heinrich von Pierer hat sich mit dem Geschäftsverlauf des Elektro-Konzerns zufrieden gezeigt. Trotz schwieriger Lage des Bereichs Transportation Systems und bei den Mobiltelefonen ist er zuversichtlich, dass die Ziele im abgelaufenen Geschäftsjahr 2003/04 (30.September) erreicht worden sind. Zudem forderte der
  • 520 Leser

64 % noch nicht gelesen!