Lesen Sie weiter

STEINEWERFER

Schüler angeklagt

Nach dem Wurf einer Flasche und eines Steins von einer Brücke klagt die Staatsanwaltschaft Essen einen Schüler (14) wegen Mordversuchs an. Er habe im Juni in Gelsenkirchen auf einer Brücke über die A 52 eine Flasche auf einen Lkw geworfen, der aber ausweichen konnte. Dann traf er mit einem Ziegelstein ein Auto, dessen Fahrer mit dem Schrecken davon
  • 321 Leser

3 % noch nicht gelesen!