Lesen Sie weiter

Gerangel um Eintrittskarten

Die Vergabe der Eintrittskarten sorgte schon bei zurückliegenden Weltmeisterschaften für Ärger. Beim Turnier in Frankreich 1998 wurden trotz EU-Protests 65 Prozent der 2,5 Millionen Karten auf dem einheimischen Markt angeboten. Vor vier Jahren scheiterte der Versuch, den Ticketverkauf für die Spiele in Japan und Südkorea über das Internet zu organisieren:
  • 381 Leser

20 % noch nicht gelesen!