Lesen Sie weiter

EU-Gipfel

Großes Polizeiaufgebot

Massive Sicherheitsvorkehrungen begleiten den EU-Gipfel in Rom, auf dem heute die Staats- und Regierungschefs der 25 EU-Länder die europäische Verfassung unterzeichnen wollen. Auch Vertreter der Kandidatenländer Rumänien, Bulgarien, Kroatien und Türkei nehmen an der Zeremonie im Konservatorenpalast teil. Auf der Unterzeichnung der europäischen
  • 327 Leser

52 % noch nicht gelesen!