Lesen Sie weiter

NAMEN - NOTIZEN

Nullrunde für Regierung Wasser predigen und Wein trinken - im Hartz-IV-Zeitalter kann solch edler Tropfen im falschen Hals landen. Daher hat sich die Bundesregierung nun für eine freiwillige Nullrunde für die Jahre 2003 und 2004 entschieden. Dem Gesetzentwurf auf einen Verzicht von 4,4 Prozent mehr Geld stimmte gestern der Bundestag zu. Von der Nullrunde
  • 367 Leser

80 % noch nicht gelesen!