Lesen Sie weiter

fussball-pokal

Stars früh gescheitert

Der FC Barcelona ist in Runde eins des spanischen Fußball-Pokals gescheitert. Der Erstliga-Tabellenführer unterlag bei Drittligist Gramenet 0:1 nach Verlängerung. Mittelfeldspieler Olles (98.) traf gegen die Katalanen, bei denen Ronaldinho und Deco erkrankt fehlten. Meister FC Valencia und Cup-Verteidiger Real Saragossa schieden gegen Zweitligisten
  • 394 Leser

2 % noch nicht gelesen!