Lesen Sie weiter

NATUR / Strauße und Lamas als Landschaftspfleger im Einsatz

Wald darf nicht wuchern

Höfesterben bringt auch Tourismusgemeinden in die Klemme
Immer mehr Bauern geben auf, die Felder fallen brach, der Wald holt sich Äcker und Wiesen wieder. Lasst doch der Natur ihren Lauf und den Schwarzwald wachsen, freut sich der Laie. Der Fachmann weiß aber, dass die Natur 'offene' Flächen braucht. Nicht überall sollen Bäume stehen.
  • 373 Leser

92 % noch nicht gelesen!